GTCom ecofon  
     
 
Fernabsatzgesetz

GTCom GmbH (GTCom) Informationen nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Fernabsatz (§ 312c Abs. 1, 312e Abs. 1 BGB i.V.m. BGB-InfoV) und Leistungsbeschreibung gültig ab dem 30.07.2009 gültig für ecofon als Partner der GTCom

1 Abschluss Vertrag und Laufzeit
   
1.1 Die Leistungen von Telekommunikationsdiensten im Rahmen eines ecofon Mobilfunkvertrages werden von der GTCom GmbH erbracht.
1.2 Der Kunde schließt den Vertrag über die Leistung von Telekommunikationsdiensten mit der GTCom GmbH, Geschäftsführer Nicholas Liebrecht, Holzstraße 2,40221 Düsseldorf (Handelsregister Amtsgericht Düsseldorf HRB 57080). Den Kundenservice erreichen Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr und Samstags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 01805 326366 (0,14 Euro/Min aus dem deutschen Festnetz, ggf. abweichender Mobilfunktarif).
1.3 Der Vertragsschluss zwischen dem Kunden und der GTCom GmbH kommt entweder dadurch zustande, dass er den Bestellvorgang auf der Website www.econom-telefon.de oder mit selbigem Ablauf, über das Callcenter vollständig durchführt. Nachdem der Kunde seine gewünschte GTCom Rufnummer ausgewählt, seine persönlichen Daten und die Lieferadresse für die SIM-Karte übermittelt hat, sowie im Anschluss daran die gewünschte Zahlungsart auf der Bestellmaske der Website www.econom-telefon.de ausgewählt hat, werden diese Daten, im Online-Prozess, in einer Zusammenfassung noch einmal vollständig angezeigt, bzw. bei Bestellung über das Callcenter, vom Agent wiederholt. Der Kunde hat dann somit die Möglichkeit, sämtliche Eingaben zu kontrollieren und, falls notwendig oder gewünscht, Änderungen vorzunehmen. Danach kann er seine Bestellung durch Anklicken des Feldes „Bestellung abschicken“ an die GTCom GmbH auf elektronischem Weg übersenden, bzw. durch Bestätigung gegenüber dem Agent verbindlich erklären.
1.4 Alternativ kann der Kunde das Starterpaket an diversen Point of Sale erwerben. Mit dem Eingang seiner Anfrage bei der GTCom GmbH unterbreitet der Kunde ein bindendes Vertragsangebot, das die GTCom GmbH durch Aushändigung einer Auftragsbestätigung an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene E-Mail Adresse/ oder den Wohnort annehmen kann. Nimmt die GTCom GmbH die Bestellung mit der Auftragsbestätigung an, kommt der Vertrag über die Erbringung von Telekommunikationsdienstleistungen zwischen dem Kunden und der GTCom GmbH mit Zugang der Auftragsbestätigung zustande.
1.5 Voraussetzung für die Leistungserbringung der GTCom ist die vollständige Registrierung des Kunden unter deutscher Adresse und ein erster durch den Kunden initiierter Anruf mit der ecofon SIM-Karte - der so genannte First Call. Mit dem First Call wird der Kunde auf die Mailbox geleitet, die von ihm im Rahmen der Personalisierung zu aktivieren ist. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Ein Versand von Unterlagen und/oder SIM-Karten ins Ausland findet nicht statt. Die Aktivierung der SIM-Karte dauert im Anschluss werktags bis zu 48 Stunden.
1.6 Nach Vertragsschluss kann der Kunde seine gespeicherten Vertragsdaten, einschließlich Vertragstext, jederzeit über ein persönliches Nutzerkonto auf der Website unter www.econom-telefon.de oder der jeweiligen Seite des Vertriebspartners einsehen. Er findet dort seine persönlichen Daten, seine GTCom Rufnummer, sein jeweils aktuelles Guthaben auf seiner GTCom-Karte sowie die Leistungsbeschreibung, Preisliste, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Datenschutz und aktuellen Verbraucherschutzbestimmungen, welche allesamt Bestandteil seines Vertrages sind.
1.7 Der GTCom Vertrag endet entweder durch Kündigung oder mit der endgültigen Deaktivierung. Nach der Aktivierung sowie nach jeder Aufladung von Guthaben auf der GTCom-Karte ist der Kunde über seine GTCom Rufnummer 6 Monate erreichbar. Erfolgt innerhalb dieser Zeit keine erneute Aufladung der GTCom-Karte, wird diese endgültig deaktiviert. Einzelheiten können Sie der Leistungsbeschreibung und der Preisliste entnehmen.
   
   
2 Leistungsbeschreibung der GTCom GmbH
   
2.1 Bei online oder telefonischer Bestellung übersendet Ihnen die GTCom unmittelbar nach VERTRAGSSCHLUSS und Eingang das Starterpaket an die von Ihnen angegebene Postanschrift. Dieses STARTERPAKET enthält die GTCom bzw. auf den Vertriebspartner gebrandete SIM-Karte mit einer Rufnummer, zwei persönliche Identifikationsnummern („PIN“) sowie zwei entsprechende persönliche Entsperr-Codes („PUK“). Des Weiteren übersendet Ihnen die GTCom per E-Mail ein persönliches Service Kennwort, mit dem Sie sich im Kundenservice auf der Website unter www.econom-telefon. de anmelden können. Die GTCom SIM-Karte und die PIN sind Voraussetzung für die Nutzung des Mobilfunknetzes der E-Plus Mobilfunk GmbH sowie ihrer Kooperationspartner.
2.2 Ein MOBILFUNKENDGERÄT („Handy“) ist nicht Gegenstand des zwischen Ihnen und der GTCom GmbH geschlossenen Vertrages.
2.3 Mit der wiederaufladbaren GTCom SIM-Karte können Sie Mobilfunkleistungen in Form der Übermittlung von Kommunikationsdaten mittels Sprach-und Datenverbindungen über das MOBILFUNKNETZ der E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG innerhalb Deutschlands und bei bestehen entsprechender Vereinbarungen mit ausländischen Dienstleistern im Ausland in Anspruch nehmen. Einzelheiten können Sie dieser Leistungsbeschreibung und der Preisliste entnehmen.
2.4 Jeder Kunde erhält mit der GTCom Karte ein gewisses STARTGUTHABEN, dass er innerhalb eines AKTIVITÄTSZEITFENSTERS von 6 Monaten abtelefonieren kann.
2.5 Die KONTOVERWALTUNG erfolgt über die kostenlose Handy Kurzwahl 1155 und die Website www.econom-telefon.de. Dort kann der Kunde sein jeweils aktuelles Guthaben abfragen.
2.6 Ein TARIFWECHSEL zwischen GTCom Tarifen, die von unterschiedlicher Marken angeboten werden, ist nicht möglich.
2.7 Die MAILBOX ist für GTCom Kunden im EPM Mobilfunknetz eingerichtet. Anrufe werden auf die Mailbox umgeleitet, wenn die GTCom Karte nicht in das EPM Netz eingebunden ist, zum Beispiel, weil das Endgerät ausgeschaltet ist. Die Mailbox nimmt Anrufe entgegen, wenn der Kunde den Anruf nicht innerhalb von 30 Sekunden nach Herstellung der Verbindung angenommen hat. Die Mailbox kann abgeschaltet werden. In diesem Fall erhält der Anrufer die Nachricht, dass niemand erreichbar ist. Gespeichert werden maximal 10 Nachrichten mit einer Dauer von jeweils 2 Minuten. Die gesamte Dauer aller Nachrichten darf 10 Minuten nicht überschreiten. Die Mailbox benachrichtigt den Kunden per Kurzmitteilung über neue Nachrichten. Gespeicherte Nachrichten werden nach 10Tagen automatisch gelöscht. Die Speicherzeit von Nachrichten vor dem ersten abhören beträgt 10Tage.
2.8 Die Dienstleistung „Datenverbindungen“ bzw. “mobiles Internet“ dient ausschließlich zum Zwecke der Nutzung für Datenübertragung im Rahmen des von der GTCom GmbH gebotenen Daten-Diensteangebots, z.B. Internet, E-Mail (Electronic Mail) und SMS (Short Message Service). Die Nutzung von UMTS-/GPRS Datenverbindungen für Voice over IP (VoIP = Sprachverbindungen über das Internet) ist unzulässig.
   
   
3 Zahlungsbedingungen und Fristen
   
3.1 Sämtliche Zahlungen, wie bspw. Aufladungen Ihrer SIM-Karte, erfolgen über die von GTCom angebotenen Zahlungswege. Dies sind derzeit Banküberweisung, Bareinzahlung auf das Ihnen jeweils benannte Bankkonto der GTCom GmbH, Banklastschrift oder durch Zahlung mittels von der GTCom GmbH zugelassener Kreditkarten. Zahlungen für Aufladungen erfolgen im Voraus („prepaid“). Im Übrigen sind etwaige Zahlungen sofort nach Rechnungsstellung fällig.
   
   
4 Widerrufsrecht
   
4.1 Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung des Starterpakets widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang des Starterpakets beim Empfänger und nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 4 BGB-InfoV sowie gem. § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des Starterpakets. Der Widerruf ist zu richten an: Postanschrift: GTCom GmbH, Postfach 190050, 40110 Düsseldorf, Telefon 01805 326366 (0,14 Euro/ Min. aus dem deutschen Festnetz, abweichender Mobilfunktarif).
4.2 Widerrufsrecht erlischt, wenn die GTCom GmbH mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen hat oder Sie selbst diese veranlasst haben, insbesondere indem sie die SIM-Karte nutzen und damit die Mobilfunkleistungen der GTCom GmbH in Anspruch nehmen (z.B. wenn Sie die SIM-Karte aus der Trägerkarte herausbrechen oder die PIN/PUK beschädigen).
   
   
5 Widerrufsbelehrung
5.1 Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung des Starterpakets gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung des Starterpakets ausschließlich auf dessen Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme des Starterpakets entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie das Starterpaket nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was dessen Wert beeinträchtigt. Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist das Starterpaket auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder des Starterpakets, für uns mit deren Empfang.